Kreativität in 95 Zeichen – Das Geheimnis guter Anzeigentexte in Google AdWords

Die Textanzeigen sind in Google-AdWords-Suchkampagnen die einzige Schnittstelle zum Kunden. Sie bestimmen massgeblich über Erfolg oder Misserfolg einer Kampagne. Leider wird dieser entscheidende Bereich in der Praxis häufig vernachlässigt – frei nach dem Motto: «If it’s not broken, don’t fix it». Jedoch lassen sich durch konsequente und regelmässige Optimierung der Anzeigen relevante KPI wie Klickrate oder Konversionsrate oft deutlich steigern. Meist steigt dadurch auch der von Google vergebene «Qualitätsfaktor». Angenehmer Nebeneffekt: die Klickpreise sinken.

Gestern durfte ich auf Einladung von Reto Hartinger zu diesem Thema ein Referat beim Internet Briefing in Bern halten. In dem Vortrag habe ich fünf Strategien vorgestellt, mit denen sich Anzeigentexte für AdWords optimieren lassen. Jede der Strategien wurde als Workshop anhand praktischer Beispiele vorgestellt, bei denen das Publikum sich intensiv einbringen durfte.

Gerne veröffentliche hier die Folien des Vortrags. Da den Folien natürlich der gesprochene Teil fehlt, habe ich weiter unten in diesem Blogpost die 5 Strategien mit einer kurzen Erklärung schriftlich ergänzt. Weitere Live-Termine sind noch nicht geplant – bei Interesse biete ich das Referat jedoch gerne als Inhouse-Vortrag für Ihre Firma oder Organisation an.

Weiterlesen auf wortspiel.com …